Schüler Eltern Lehrer Mediation am ASG

ASG gewinnt Best Practice Award 2012

Komeko4.jpgStudienrätin Sylvie Kreutzer (2. v.l.) hatte sich beim Wettbewerb „Mediengestütztes Lernen mit Moodle - Best Practice Award in E-Learning 2012“ des Landesinstituts für Pädagogik und Medien mit ihrem Kurs  „Komeko – Wir sind ein Team!“ der Klasse 7E2.

Sie erreichte den 1. Platz in diesem Wettbewerb und erhielt für ihre Arbeit den Best Practice Award.

Dieser Preis wird für Konzepte des mediengestützten Lernens verliehen. Ziel war es, dass die Schüler lernen zu kooperieren, während sie nicht nur aufgrund einer kreativen Vielfalt in ihrer Methodenkompetenz gefördert werden, sondern auch miteinander darüber kommunizieren.

Daher der Name „Komeko“: Kommunikation mit Methodik in Kooperation.

Diese Arbeit begann bereits in der Einführungsphase der Klassenstufen 5 und 6, um eine Klassengemeinschaft und einen Klassengeist zu schaffen. In Verbindung mit der Lernplattform Moodle wurde das soziale und gemeinschaftliche Lernen in den Mittelpunkt gestellt, indem unter anderem aktuelle Themen wie ´Mobbing´ und ´Cyber-Mobbing´ innerhalb von interaktiven Foren diskutiert wurden.

Die Schüler und Schülerinnen haben die Lernplattform ebenfalls zur gemeinsamen Organisation und Gestaltung ihrer Klassenzeitung ‘Komeko‘ genutzt.

Der neue Schulleiter, Herr Oberstudienrat Stefan Schmitt, äußerte stolz, dass der für den 1. Platz überreichte Preis im Wert von 600 Euro in Zukunft am ASG zum Wohle aller Schülerinnen und Schüler im Bereich Medienausstattung eingesetzt wird.