Schüler Eltern Lehrer Mediation am ASG

Filmprojekt des ASG mit der KEB Dillingen

Ihr müsst wissen……………..Ein Filmprojekt des ASG mit der KEB Dillingen

„Humanität besteht darin, dass niemals eine Mensch einem Zweck geopfert wird“  -  Dieser Satz von Albert Schweitzer, Namensgeber unserer Schule, könnte das Leitmotiv des Projekts „Toleranz fördern“ der Klasse 10/1 am ASG Dillingen sein. In Zusammenarbeit mit dem Medienfachmann Jochen Thieser von der  KEB Dillingen haben die Schüler Nikolai Käfer und Julian Schönberger  die Klasse 10/1 bei ihrer Begegnung mit KZ-Überlebenden aus der Ukraine filmisch begleitet. Daraus entstand der 20-minütige Film „ Ihr müsst wissen“, in dem Überlebende des Holocausts mit den 10er –Schülern über die schrecklichen Ereignisse der Nazi-Zeit , aber auch über rechtsextreme Tendenzen in der Gegenwart sprechen. Der Film wurde am 6.Juni 2012 bei der Eröffnung einer Wanderausstellung des Adolf-Bender-Zentrums St.Wendel  mit dem Titel „Hass ist ihre Attitüde“ in den Räumen der KEB Dillingen vorgestellt. Diese Ausstellung informiert auf 17 Stellwänden  über rechtsextreme Gefahren in der Jugendszene.

 

Die musikalische Gestaltung des Eröffnungsabends übernahmen Schüler der 10/5  ( ASG) mit einem selbstverfassten Anti-Gewalt-Song mit einem Gitarrenvortrag. 

Nach Filmvorführung und anschließender Aussprache waren sich alle Besucher des Eröffnungsabends einig, dass es  heute mehr denn je  gilt, wachsam zu sein gegen extremistische und rassistische Tendenzen in unserer Gesellschaft.

( Mia Herber, Klassenlehrerin der 10/1)

IMG_0090.JPG