Schüler Eltern Lehrer Mediation am ASG

Saarländische Fußballschulmeisterschaften WK II (96-98) Jungen

WK II (96-98) Jungen im Endspiel um die Saarländische Fußballschulmeisterschaften

Auf dem Zwischenrunden-Turnier in Saarbrücken (FC Sportfeld, Kunstrasen) trafen wir im ersten Spiel auf die Mannschaft des Rotenbühl-Gymnasiums. In der durchaus ausgeglichenen Partie konnten wir unsere Torchancen
anfangs nicht nutzen und der körperlich unterlegene aber spielstarke Gegner ging nach einem Abwehrfehler mit 1:0 in Führung. Kurz darauf hatte das Rotenbühl-Gymnasium sogar die Chance auf 2:0 zu erhöhen, aber der Ruck, der dann durch unsere Mannschaft ging, führte letztendlich doch zum verdienten Ausgleichstreffer (Simon Grohs) und das Spiel endete mit 1:1.

In der zweiten Begegnung trafen wir auf das Team der Gesamtschule Rastbachtal, Saarbrücken. Unsere Mannschaft spielte nunmehr sehr selbstbewusst auf, dominierte das Spielgeschehen und erarbeitete sich eine
Vielzahl klarer Torchancen, leider lange Zeit vergeblich. Erst in den Schlussminuten gelang uns noch der Siegtreffer (Matthias Leistner) zum 1:0.

Somit gewannen wir das Turnier mit 4 Punkten vor Rotenbühl (2 Punkte) und Rastbachtal (1 Punkt).
Hiermit haben wir uns für das Endspiel um die Saarländische Fußballschulmeisterschaft der WK II Jungen qualifiziert. - Glückwunsch -

Die Daten zum Endspiel - Gegner, Ort, Datum und Anstoßzeit - werden frühzeitig bekanntgegeben.

Hubert Zöllner