Schüler Eltern Lehrer Mediation am ASG

Stadtrundfahrt gegen das Vergessen

Die Rundfahrt führte u.a. zum Grab des Widerstandskämpfers Willi Graf, informierte über das Schicksal jüdischer Bürger Saarbrückens  und der in der saarländischen Industrie eingesetzten osteuropäischen Zwangsarbeiter.

Den Schülern wurde klar, wie sich Geschichte in vordergründig alltäglichen Dingen wie z.B. Straßennamen dokumentiert und sie erkannten, dass sich die NS-Gräuel ganz nah in ihrer unmittelbaren Umgebung abgespielt haben. Die Fahrt sollte sie ermutigen, in ihrem Alltag  Rassismus und Intoleranz entschieden  entgegenzutreten.

Mia Herber