Schüler Eltern Lehrer Mediation am ASG

Neues aus dem Schulgarten

"Jeder Mensch braucht etwas Boden unter den Füßen, eine Hand voll Erde, um ein Pflänzchen wachsen zu lassen, und einen Baum, an den er sich lehnen kann." Deswegen bepflanzen Schülerinnen und Schüler in ihrer Mittaqspause hingebungsvoll die Hochbeete am ASG. Es macht Spaß, sieht schön aus und das gepflanzte Gemüse schmeckt am Ende auch. Und die Blumen sind Balsam für die Seele.

Image X of Y | « Zurück | Weiter »